Pappardelle mit Basilikum-Pesto und Mascarpone

Pappardelle mit Basilikum-Pesto und Mascarpone

Für dieses schmackhafte Gericht wird kein Öl benötigt, denn Basilikum-Pesto und Mascarpone ergeben gemeinsam eine cremige Sauce.

Gericht für 2 Personen
Zubereitet in 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

  • 160g
  • 5 EL BASILIKUM PESTO
  • 3 EL Mascarpone
  • frischer Parmesankäse
  • Salz

Preise inkl. % MwSt. zzgl. Versandkosten

Pesto_Basilikum

BASILIKUM PESTO

5,95 €

Zubereitung

1. Während das Nudelwasser kocht, gibt man Pesto und Mascarpone in eine Pfanne und erwärmt diese leicht.

2. Sobald die Pappardelle fertig sind, gibt man einige Löffel des Nudelwassers unter leichtem Rühren in den Pesto.

3. Sodann werden die Nudeln in ein Sieb geschüttet, rasch in die Pfanne gegeben und schnell mit der Sauce verrührt. Schon ist das Nudelgericht fertig! In kaum einer halben Stunde, aber ausgesprochen lecker!

4. Die Pappardelle werden sogleich (eventuell unter Beigabe von etwas Sahne) serviert, mit einem Hauch von fein geriebenem Parmesankäse von Ghorban.